Kulchhof

Kultivierte Tradition

November 11, 2018
von Stefan
Keine Kommentare

Ach Du Schreck…

… ein Herbstlamm.

Wo kommt das denn her? Das wissen die Schäfer leider auch nicht so genau, sie hatten doch so gut aufgepasst!

Es ist zu befürchten, dass das nicht das einzige bleibt.

Oktober 31, 2018
von Claudia
2 Kommentare

Ein ganz normaler Schaf-Tag

Aus dem Leben eines Schafhalters 😉

September 24, 2018
von Stefan
Keine Kommentare

Neue Bewohner

Seit gestern hat unser Hof zwei neue Bewohner: zwei Rhönschaf-Lämmer. 10 Wochen alt. Rhönschafe  sind wie unsere Waldschafe auch eine alte, vom Aussterben bedrohte Haustierrasse.

Die zwei Neuankömmlinge sind mit der Flasche aufgezogen worden. So sind sie total zahm und sehen Menschan als ihre Herde an, haben aber noch Berührungsängste anderen Schafen gegenüber.

Lehmputz-Marathon

März 6, 2018 von Claudia | Keine Kommentare

Wir haben schon gar nicht mehr dran geglaubt aber – bald haben wir niegelnagelneue Arbeits- und Schlafzimmer! Die letzten Kellenstriche sind getan, jetzt muss nur noch Farbe an die Wände und der Boden aufgehübscht werden. Ach, und Fensterbretter basteln, aber das geht sicher schnell. Und dass es noch keine Türen gibt ignorieren wir einfach, denn Ostern ziehen wir ein – jawoll!

Februar 17, 2018
von Stefan
Keine Kommentare

Historische Ziegel – Großalmeröder

Auf einer Dachhälfte unseres Wohnhauses von 1723 liegen sie schon seit 2 Jahren: Großalmeröder Ziegel, etwa 200 Jahre alt. Nun soll bald die zweite Hälfte des Daches denkmalgerecht und energetisch sinnvoll erneuert werden.

Da kam uns der Tipp gelegen, dass bei einem Scheunen-Abriss Ziegel zu bergen seien – sonst würden sie in den Container wandern.

Also Hörer ans Ohr, dann Hänger ans Auto, den Meissner hoch und es konnte losgehen.

Der Arbeitsplatz war etwas abenteuerlich

Weiterlesen →

Februar 16, 2018
von Stefan
Keine Kommentare

Das Gartenjahr beginnt

Es ist wieder soweit: draußen ist es noch winterlich aber es wird Zeit Samen zu kaufen, Aussaatpläne und Beetaufteilungen zu erstellen und die ersten Pflanzen vorzuziehen. Dieses Jahr wollen wir auch Kräuter in Töpfen für den Verkauf vorziehen.

Saatgut beziehen wir größtenteils über Dreschflegel.

Das ist seit vielen Jahren unser Lieblings-Saatgutanbieter, dessen Herzensangelegenheit der Erhalt fast vergessener Nutzpflanzen ist. Außerdem legen die Mitglieder des Dreschflegel e.V. beachtliches Engagement an den Tag, wenn es darum geht für gentechnikfreies Saatgut und gegen die Monopolstellung großer Saatgutkonzerne zu kämpfen. Unbedingt unterstützenswert!

Nach zwei Tagen Planen konnte es also mit der Voranzucht losgehen – und nach weiteren zwei Tagen keimen die ersten Pflänzchen (ok, erwischt, es ist die Kresse :D).

Weiterlesen →

September 15, 2017
von Stefan
Keine Kommentare

Ferienwohnung

Unsere Ferienwohnung mit ca. 65 m² ist seit 2016 fertig. 4 bis max. 6 Personen finden darin Platz. Sie verfügt über 2 Schlafzimmer, einen offenen Wohn-Essbereich, ein Bad mit Dusche und einen schönen Balkon mit Ausblick auf den Kulchberg.

Bei Interesse eine kurze E-Mail an uns.

Bilder von der Entstehung findet man unter Renovierung.

13393973_1036743693081211_4342414639502174068_n 13445275_1036743816414532_8355351096325970319_n Weiterlesen →

Mai 31, 2017
von Stefan
Keine Kommentare

Am 18.08.2017: Zusammen mit der Ökolandbau Modellregion Nordhessen bieten wir an: ‚BioLandWirte tischen auf!‘ ‚Spätsommerlicher Ernteschmaus‘

Wann: Fr. 18.08.2017, ab 18.30 Uhr

Wo: Kulchhof, Holunderstraße 15, 37284 Waldkappel- Rechtebach

 

Erleben und schmecken Sie die kulinarische Vielfalt unserer Region auf einem Bioland-Hof! Ein individuelles 3-Gänge-Menü in 100% Bio-Qualität wird liebevoll und interessant aus den Lebensmitteln vom Kulchhof (im Süden des Werra-Meißner-Kreises) zubereitet. Obst und Gemüse reifen in Vielfalt und Fülle. Zusammen mit unserem Rindfleisch vom Roten Höhenvieh kreieren wir ein abwechslungsreiches Sommermenü. Dazu berichten Stefan Bofinger und Claudia Straube aus ihrem Alltag mit dieser einst beliebten, heute aber vom Aussterben bedrohten Rasse. Mehr zum Hof unter: www.kulchhof.de  oder www.facebook.de/kulchhof

Mehr Infos zur Veranstaltung: im Flyer BioLandWirte_tischen oder unter https://www.oekomodellregionen-hessen.de/veranstaltungen/nordhessen

Preis: 38 € (inkl. alkoholfreie Getränke/ Wasser, Saft)

Anmeldung bei: Sabine Marten, Ökolandbau Modellregion Nordhessen, 0175-8048712, marten.modellregion@uni-kassel.de

 

Mai 31, 2017
von Stefan
Keine Kommentare

Am14.07.2017: Zusammen mit der Ökolandbau Modellregion Nordhessen bieten wir an: ‚BioLandWirte tischen auf!‘ ‚Der Geschmack des Sommers‘

Wann: Fr. 14.07.2017, ab 18.30 Uhr

Wo: Kulchhof, Holunderstraße 15, 37284 Waldkappel- Rechtebach

 

Erleben und schmecken Sie die kulinarische Vielfalt unserer Region auf einem Bioland-Hof! Ein individuelles 3-Gänge-Menü in 100% Bio-Qualität wird liebevoll und interessant aus den Lebensmitteln vom Kulchhof (im Süden des Werra-Meißner-Kreises) zubereitet. Auf den Wiesen wachsen duftende Gräser und Kräuter. Nach einer leckeren Vorspeise garen wir für Sie hofeigenes Lammfleisch im aromatischen Heubett und servieren ein Dessert mit selbstgeimkertem Honig. Stefan Bofinger und Claudia Straube erzählen Ihnen Wissenswertes über ihre Arbeit in der Waldschafzucht. Mehr zum Hof unter: www.kulchhof.de  oder www.facebook.de/kulchhof

Mehr Infos zur Veranstaltung: im Flyer BioLandWirte_tischen oder unter https://www.oekomodellregionen-hessen.de/veranstaltungen/nordhessen

Preis: 38 € (inkl. alkoholfreie Getränke/ Wasser, Saft)

Anmeldung bei: Sabine Marten, Ökolandbau Modellregion Nordhessen, 0175-8048712, marten.modellregion@uni-kassel.de